Windows Server 2016 Datacenter Core (2 Core Licenses)

Artikelnummer: 1003

Windows Server 2016 DataCenter unterstützt Sie beim Aufbau einer stabilen Netzwerkstruktur und bietet Ihnen viele exklusive Funktionen, die nur in dieser Edition enthalten sind. Dazu zählen Shielded Virtual Machines, Software Defined Networking (SDN)-Funktionen und Storage Spaces Direct und Storage Replica.

Kategorie: Datacenter


739,00 €

exkl. 19% USt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 0 Werktage



Beschreibung

Windows Server 2016 DataCenter

Lizenz gültig für 2 Cores
Shielded Virtual Machines schützen vor unauthorisierten Zugriffen
Software Defined Networking (SDN)
Storage Spaces Direct und Storage Replica
NEU: Pro-Core Lizenzierung
Keine zeitliche Einschränkung der Nutzungsdauer

Windows Server 2016 DataCenter unterstützt Sie beim Aufbau einer stabilen Netzwerkstruktur und bietet Ihnen viele exklusive Funktionen, die nur in dieser Edition enthalten sind. Dazu zählen Shielded Virtual Machines, Software Defined Networking (SDN)-Funktionen und Storage Spaces Direct und Storage Replica. Unternehmen, die vermehrt auf Virtualisierung setzen, treffen mit Microsoft Windows Server 2016 DataCenter genau die richtige Wahl. Zu den bedeutendsten Neuerungen bei Hyper-V gehören die Fortschritte im Failover-Clustering, wodurch die Belastbarkeit für vorübergehende Speicher- und Netzwerkausfälle steigt.

Neuerungen in Windows Server 2016 DataCenter

Cloud-Technologien und Windows-Container sorgen für eine gesteigerte Geschwindigkeit und Flexibilität
Failover-Clustering zur Steigerung der Belastbarkeit bei vorübergehenden Speicher- oder Netzwerkausfällen
Sichere Verwaltung des Serversystems durch neue Server-Rollen und Minimale Ausführung im Nano Server ohne grafische Nutzeroberfläche für mehr Performance und verringerte Wartungsvoraussetzungen
Storage Replica bieten eine vorbeugende Absicherung gegen Ausfälle
Storage Spaces Direct ermöglicht den Aufbau von skalierbaren, hochverfügbaren Speichersystemen mit lokalem Speicher
Shielded Virtual Machines schützen Ihre Daten innerhalb von VMs vor unauthorisierten Zugriffen
Software Defined Networking (SDN)-Funktionen zur zentralen Verwaltung und Konfiguration von physischen und virtuellen Netzwerkgeräten, wie Router, Switches oder Gateway
Erweiterte Sicherheit mit Windows Server 2016 DataCenter

Microsoft Windows Server 2016 DataCenter unterstützt Sie mit einem in der Hardware verankerten ?zero trust?-Sicherheitsansatz beim Schutz vor aktuellen Bedrohungen. Ressourcen in gemeinsam genutzten Umgebungen werden durch abgeschirmte virtuelle Maschinen, die eine Isolation zwischen dem zugrunde liegenden Host und virtuellen Maschinen ermöglichen, geschützt. Der ?Host Guardian Service?, als neue Windows Server-Rolle, ermöglicht es vertrauenswürdige Hosts zu erkennen. Zudem erlauben die ?Just in Time?- sowie die ?Just Enough?-Verwaltung Regeln für die Begrenzung des Administrator-Zugriffs festzulegen. Windows Server 2016 DataCenter bietet somit einen Mehrwert beim Faktor Sicherheit.

Neues Lizenzmodell erstmals bei Windows Server 2016

Bei den bisherigen Versionen gelten sowohl die Standard- als auch die Datacenter-Lizenz für je zwei physische CPUs. Beim neuen Lizenzmodell fand ein Wechsel von einer Pro-CPU- zu einer Pro-Core-Lizenzierung statt. Es wird davon ausgegangen, dass ein Server über mindestens 8 Kerne pro Prozessor und insgesamt mindestens zwei Prozessoren verfügt, also insgesamt 16 Kerne. Pro Server sind 16 Cores dann das Minimum, pro CPU müssen mindestens 8 Cores lizenziert werden. Somit bleiben die Lizenzkosten für Server mit bis zu 4 Prozessoren und bis zu 8 Kernen identisch. Besser ausgestattete Server müssen mit weiteren Lizenzen aufgerüstet werden. Die ergänzenden Lizenzen sind in den Schritten zu je 2, 4 und 16 Cores erhältlich. Zudem ist es weiterhin notwendig die entsprechenden User bzw. Device CALs zu erwerben.

Hinweis zur Produktaktivierung & Information zur Installation:
Sie erhalten Ihre Lizenz (Rechteübertragung) inkl. des Produktschlüssels für das erworbene Microsoft Produkt sowie einen Datenträger. Die Lizenz wurde geprüft und ist uneingeschränkt nutzbar. Der Versand der Lizenz erfolgt mit DPD.


Alle Informationen zu gebrauchter Software sowie der rechtssicheren Nutzung der Software finden Sie hier auf unserem Rechtswiki


Hinweis zur Installation & Produktaktivierung: Nach Zahlungseingang erhalten Sie Ihre Lizenz (Rechteübertragung) für das erworbene Produkt per Email sowie einen Link zum Download Ihrer erworbenen Software und Hinweise dazu, wie sich der Produktkey aktivieren lässt.
Die Lizenz wurde geprüft und ist uneingeschränkt nutzbar.

TS-Bewertungen

4.5 / 5.00 of 6 lowsoft-shop.com customer reviews | Trusted Shops